TWD - 10x13 „Michonnes Weg" - Es beginnt ein neues Abenteuer für Michonne

©AMC

In der neuen Episode von The Walking Dead erfahren wir, wohin Michonnes im Mid Season Finale begonnenes Abenteuer sie geführt hat.


Mit Virgil zusammen kommt sie auf der Insel an von der er ihr erzählt hat und schon schnell bemerkt man als The Walking Dead Fan, dass hier etwas nicht stimmt. An der Atmosphäre erahnen wir, dass hier etwas passiert ist und schon schnell gesteht Virgil, dass die Insel von Fremden angegriffen wurde und wir erfahren, dass seine Familie getötet wurde, als sie sich den Weg in einem Haus freiräumen um zu einem Raum zu gelangen wo sie sich eigentlich aufhalten sollten.


Virgil verspricht Michonne am darauffolgenden Tag nach den versprochenen Waffen zu suchen. Als Michonne sich jedoch in der Nacht aufmacht um ein Haus zu erkunden indem sie auch Stimmen hört, wird sie von Virgil in einer Zelle eingesperrt. In der Nebenzelle befinden sich ebenfalls drei Personen von denen wir erfahren, dass Virgil mit ihnen zusammen geforscht hat und er seit dem all dies passiert ist verrückt geworden ist. Virgil gibt Michonne einen Stechapfel zu essen, welcher Halluzinationen bei ihr auslöst und wir bekommen einige Alternativszenen mit ihr zu sehen. Auch eine Alternativ Szene zur Einführung von Michonne bekommen wir zu sehen, in der sie Andrea ihrem Schicksal überlässt.


Schlussendlich schafft Michonne es sich und auch die anderen zu befreien. Sie wollen Virgil töten, doch Michonne hält sie davon ab und Virgil geht mit ihr zu einem Lager in dem sich alles befindet, was von einem Schiff angespült wurde, hier findet sie auch die Stiefel von Rick und ein Bild welches sie und Judith darstellt.


Sie entscheiden sich das Schiff wieder zum Laufen zu bringen und zur Küste zu fahren. Virgil bleibt alleine auf der Insel zurück. Während der Fahrt kontaktiert Michonne Judith und fragt nach dem Rechten und spricht auch kurz mit RJ. Michonne erzählt Judith von ihrer Entdeckung und Judith sagt ihr, wenn sie glaube das der tapfere Mann noch lebe, dann solle sie nach ihm suchen.


Und dies tut Michonne und sagt, dass sie sich immer sobald sie kann bei Judith melden wird. An der Küste angekommen sehen wir, wie Michonne auf zwei Überlebende trifft, die sie um Hilfe bitten um zu einer riesigen Gruppe zu kommen, die sonst ohne sie weiterziehen würden. Michonne hilft ihnen, sie hilft der Frau, den Mann zu stützen und ziehen los..


.. ein neues Abenteuer für Michonne beginnt, ob wir sie in den Filmen wieder sehen werden? Dies war die letzte Episode von Michonne in der Serie von The Walking Dead.


The Walking Deads Staffel 10 Episode 14 - am 30. März um 21:00 Uhr - auf FOX!