TWD - Einige Fragen, die man sich nach der ersten Hälfte von Staffel 10 stellt...

©AMC

Nach der ersten Hälfte von Staffel 10, gibt es noch so einige offene Fragen, die noch hoffentlich in der zweiten Hälfte der Staffel geklärt werden...


1. Hat Michonne einen Fehler gemacht ?

In Episode 8 ist Michonne mit einem frmden Mann namens Virgil mitgereist um mit ihm zu einer Insel / Marine Basis zu gelangen wo es noch genug Waffen gibt, die nützlich wären um die Horde und Alpha ein für alle mal zu beseitigen. Doch was ist, wenn dieser Mann nur gelogen hat um zu seinen Leuten zurückzukehren ? Michonnes Entscheidung alleine mit diesem Mann mitzugehen, war für meine Sicht, etwas waghalsig, aber vermutlich möchte sie nicht die Leben der anderen und vor allem nicht die Leben von Judith und R.J. riskieren. Ein Zitat des Mannes erinnerte sie an Rick und vermutlich denkt sie, dass sie ihn dort vielleicht antreffen wird.


2. Kann man Gamma vertrauen ?

Können wir Gamma vertrauen ? In Episode 7 hat Gamma erfahren, dass Alpha sie und alle anderen Flüsterer angelogen hat. Alpha behauptete Lydia getötet zu haben, das Gegenteil bewies ihr Carol jedoch schnell. Gamma sprach dann erneut in Episode 8 mit Aaron, über das Baby welches Hilltop gerettet hat, von dem sie die Tante ist. Sie möchte ihn sehen und im Gegenzug gibt sie Aaron nähere Informationen über die Flüsterer. Welche genau das waren erfahren wir nicht, aber sie hat ihm den Ort verraten wo sich die Horde befunden hat, jedoch hat Alpha diese verschwinden lassen in einer Höhle. Kann man ihr vertrauen ?


3. Mit wem hat Eugene gesprochen ?

Eugene hat in Episode 6 ein Gespräch mit einer uns noch unbekannten Dame via. seinen Radio geführt, als er Rosita nicht erreichen konnte. Wer ist diese Dame ? Zur selben Zeit nimmt der Comic-Charakter Eugene ebenfalls zu einer Dame Kontakt auf, die ein Teil der Commonwealth Gemeinschaft ist und auf den Namen Stephanie hört. Handelt es sich hierbei auch um Stephanie und wird diese Dame vielleicht der Schlüssel für die Rückkehr von Maggie sein ?


4. Wer hat Negan freigelassen ?

Eine Frage die sich wohl viele Fans stellen ist, wer Negan freigelassen hat. Es gibt einige Möglichkeiten, wie z.B. Lydia, für die Negan in Alexandria da war, denn keiner kann sich so gut in einem seine Lage versetzen, wie jemand der in der gleichen Lage steckt. Er war für sie da, war eigentlich fast wie ein Vater für sie und hat auf sie aufgepasst und sie beschützt. Eine andere Option wäre auch Daryl, der nicht wollte, dass er getötet wird, weil Negan Lydia gerettet hat und dadurch Margo getötet wurde.


5. Wo ist Lydia ?

Nachdem sie erfahren hat, dass Carol sie nur zum Zweck benutzt hat, ist sie über die Grenze geflohen. Doch was hat sie nun vor ? Sie kann theoretisch nicht zu den Flüsterern zurückgehen, denn die denken ja sie sei tot und wenn sie dies täte, würde sie das Leben ihrer Mutter gefährden und ich glaube das würde Lydia nicht tun. Ich für meinen Teil denke, dass Lydia entlang der Grenze gehen wird und erstmal auf eigenen beinen stehen möchte, bis sie wieder zu unseren Leuten zurückkehren wird. Wer weiß vielleicht möchte sie auch einfach nach Hilltop gehen um vorerst dort zu leben.


6. Wie geht es weiter mit Ezekiel ?

Wir haben erfahren, dass Ezekiel vermutlich an Krebs erkrankt ist, wie schon einige in seiner Familie zuvor auch. In der Zeit als die Zivilisation noch stand, war dieser auch kein Problem zu behandeln, jedoch in einer Zeit wie dieser, wird es schwer dies zutun. Wird Ezekiel es überleben ? In den Comics ist der Charakter bereits bei Alphas Machtdemonstration an der Grenze gestorben und sein Kopf zierte einen der Pfähle.


Am 24. Februar 2020 geht es um 21:00 Uhr weiter mit The Walking Deads Staffel 10 auf FOX !


    Kommentare