TWD - Drei Gründe warum Alpha ihre Horde nicht schickt

©AMC

Es muss Gründe geben weshalb Alpha ihre Horde nicht auf unsere Gemeinschaften loslässt, ich habe ein wenig überlegt und bin zu folgenden Entschlüssen gekommen.


1. LYDIA

Der wohl wichtigste Grund für Alpha, die Horde nicht auf die Gemeinschaften loszulassen ist Lydia, ihre Tochter. Wir haben in den Vergangenen Episoden mehrmals gesehen, wie viel Lydia Alpha bedeutet, auch wenn sie sagte, dass Lydia für sie gestorben sei. Lydia ist immer noch Alphas Tochter und wenn Alpha die Horde schicken würde, würde sie riskieren auch sie zu töten durch ihre Wächter, oder durch die VErgeltung der Bürger der Gemeinschaften.


2. DIE WÄCHTER SIND RESSOURCEN

Die Wächter sind für Alpha Ressourcen, ähnlich wie Negan Menschen als Ressource gesehen hat, sieht Alpha ihre Wächter / Beißer als Ressource. Die Wächter / Beißer bedeuten Alpha und den Flüsterern viel, dies sieht man daran das Beta sehr sauer war, als einige der Wächter ausgeschaltet werden mussten wegen der Schwester von Gamma und als Alpha gerettet werden musste. Sie würde vor allem die Wächter nicht alle schicken, denn die Wächter beschützen die Gruppe wie wir alle wissen.


3. ALPHAS HANDLUNGEN HABEN EINE NACHRICHT

Die Handlungen von Alpha haben eine Nachricht, die Köpfe auf den Pfählen demonstrierten die Macht die Alpha besitzt und was passieren wird, wenn man die Grenze überschreitet. EInfach die Horde zu schicken wäre keine Nachricht für Alpha, sie macht das ganze mit "Stil".


Neue Folgen von The Walking Dead - jeden Montag um 21:00 Uhr - auf FOX !

    Kommentare