Die Rick Grimes Filme kommen ins Kino !

©AMC



Mit einem kurzen Teaser-Video, das am Freitag auf der San Diego Comic Con gezeigt wurde, kündigte AMC an, dass die Rick Grimes Filme nur im Kino zu sehen sein werden. Unterstützt wird AMC hierbei von Universal Pictures.


Zum ersten mal hörte man von den Filmen gegen Ende 2018, als Scott Gimple diese während der Talking Dead Show von Rick Grimes / Andrew Lincolns letzter The Walking Dead Episode bekannt gegeben hat. Scott Gimple wird verantwortlich für die Geschichte der Filme sein und AMC wollte bereits 2019 mit der Produktion starten, ob dies noch der Fall ist, ist jedoch unklar.


Auch Danai Gurira bestätigte auf der San Diego Comic Con ihren Ausstieg aus der Serie. Somit gehören Norman Reedus und Melissa McBride zu den am längsten dienenden Darstellern der Serie.

    Kommentare