TWD - Auch nach dem Ende der Comics geht es weiter mit der TV-Serie !

©AMC

Die TV Serie The Walking Dead wird auch nach den Comics eine Zukunft haben, dies bestätigte Robert Kirkman in einem Brief am Ende der letzten Ausgabe der Comics, die mit dieser Woche beendet wurden.


Auf den letzten seiten der Ausgabe 193 räumte Robert Kirkman ein, dass das unerwartete Ende der Comicserie mit Sicherheit einige Fans frustriert hat, er räumte aber aber auch ein, dass dies notwendig gewesen sei.


"In einer gewissen Art und Weise wäre das beenden dieser Serie vergleichbar mit dem Töten eines Hauptcharakters", so Kirkman. "Viel viel härter ... aber es wäre das gleiche Gefühl. Ich will es nicht tun, ich würde lieber weitermachen."


Auch wenn die Comics als Vorlage dienen hat AMC in den vergangenen neun Staffeln einiges anders gemacht als in der Vorlage. Wie z.B. das töten des Charakters Carl, welcher im Comic lebt. Auch AMC gab ein Statement ab "Dieser außergewöhnliche Comic hat eine Welt geschaffen, die bereits in vielen Formen lebt, in den Herzen und Köpfen von Millionen von Fans auf der ganzen Welt und das für lange Zeit."


Der Zeit wird die Staffel 10 von The Walking Dead gedreht und in ca. zwei Wochen werden wir schon den ersten Trailer zur Staffel sehen und zwar am 19. Juli.

    Kommentare