FTWD - 5x04 "Auf leisen Pfoten" Review

©AMC

DANIEL UND SKIDMARK

Die Beiden gehen zusammen zu Beginn der Episode auf die Suche nach Vorräten und werden auch fündig. Natürlich kann die Katze nicht viel tun aber ich glaube sie hat gelernt die Beißer etwas abzulenken während Daniel sie dann erledigt. Wenig später machen sich die Beiden dann einen gemütlichen Abend bei einem „romantischen Dinner“.


VICTOR, SARAH, WENDELL UND CHARLIE ( u. DANIEL )

Charlie schleicht sich auf Daniels Platz wo sie das Flugzeug hinter einem Sattelschlepper findet. Allerdings findet Skidmark se und auch Daniel kommt aus seiner Halle raus. Charlie versteckt sich im Wagen mit dem Daniel wegfährt und sie sagt vorher den anderen noch das sie ihr vertrauen sollen und sie das machen wird. Strand kennt sich mit Flugzeugen aus und bemerkt das die Fluginstrumente fehlen und sie diese finden müssen. Allerdings spricht Daniel über Walke Talkie zu ihm und sagt ihm das er sich keine Sorgen machen muss. Er wäre nicht bei der Lagerhalle allerdings wenn er zurückkäme und Strand wäre noch da würde er sein Versprechen wahr machen. Daniel hat bemerkt was Strand vor hat und warnt Sarah vor ihm. Er wird Charlie nichts tun er möchte sie vor Strand retten- Strand beteuert das er kein falscher Mann ist. Sarah allerdings ist auf Victors Seite und will mit ihm den „Vogel“ in die Luft zu bekommen. Sie holen dann erst Charlie und dann die anderen, auch Wendell ist auf seiner Seite. Charlie und Daniel und sprechen ein wenig miteinander und Daniel findet das sie zu viele Fragen stellt, fängt sie aber an zu mögen. Auf der Suche nach Vorräten lockt Skidmark ( versehentlich ) Beißer zu sich wodurch in einem Geschäft ein MG ausgelöst wird und Fenster zerschießt wodurch die Beißer entkommen könnten. Daniel, Charlie und die Katze fliehen in das Auto und Daniel entscheidet sich die Beißer zur Lagerhalle zu locken und dort einzusperren und sie dann nach und nach zu erledigen, bevor jemand gebissen wird. Allerdings hat der Plan einen Harken, denn Sarah war gezwungenen ein Loch in den Zaun rund um die Lagerhalle zu reißen und somit könnten die Beißer dort nicht in Schacht gehalten werden. Also entscheidet sich Daniel zurückzubleiben und sich selbst um die Beißer zu kümmern und überlässt Charlie das Auto. Sie solle zurückfahren ihre Freunde brauchen Hilfe. Durch Daniel schafft Charlie es zur Halle und alle erfahren von Victors Vergangenheit. Charlie meint das können sie nicht tun, sie müssen Daniel helfen. Die anderen kommen Daniel zur Hilfe, Strand tut es leid was mit Ofelia passiert ist. Er macht es aber wieder gut. Eigentlich wollten sie mit Als Van die Beißer erledigen doch die Munition war leer und Daniel ist gezwungen unter den Van zu klettern. Doch dann lockt Victor der mit einem Truck und dem Flugzeug ankommt die Beißer dorthin und startet die Motoren und tötet die Beißer. Daniel sagt ihm das er ihm nicht ins Gesicht schießen wird.


MORGAN, ALICIA, LUCIANA UND DYLLAN

Morgan versucht John und June zu erreichen die wohlmöglich immer noch mit Dwight unterwegs sind um mit ihm nach Sherry zu suchen. Alicia möchte nicht mehr länger warten, sie will Althea im Wald suchen bevor es zu spät ist. Dyllan gibt ihnen einen Tipp und zeigt ihnen auf Morgans Karte einen Platz wo eine Gruppe eine Basis hat und Althea sich befinden könnte. Luciana möchte Strand erreichen wird dies aber nicht alleine schaffen also bietet Dyllan seine Hilfe an. Morgan und Alicia sind an der Stelle die Dyllan ihnen auf der Karte gezeigt hat, dort ist allerdings nichts. Dyllan sagt ihnen via Funk, dass sie gelogen haben und Max und Annie noch am Leben seien aber in Schwierigkeiten stecken würden und sie Hilfe brauchen an der alten Zufahrtsstraße nahe der Tankstelle.


MAX UND ANNIE

Versuchen Dyllan zu erreichen und sagen ihm das jemand ihre Beißer getötet hat. Allerdings war dies nicht unsere Gruppe und sie sehen jemand unbekanntes der weitere von ihnen töten und sie müssen sich verstecken. Als sie fliehen wollen als die Luft rein ist verletzte Annie sich an eine von ihrer Fallen doch Morgan und Alicia kommen den Beiden vorerst zur Hilfe und töten die Beißer die ihnen gefährlich Nahe kommen. Sie wollen wissen was los ist und dann werden alle von bewaffneten Kindern und Jugendlichen umzingelt. Die Gruppe die sie umzingelt gehört zu Max und Annie. Annie scheint die Anführerin zu sein und sagt ihnen das es ok ist die Waffen niederzulassen. Max sagt ihnen das sie ihnen helfen werden Althea zu finden aber sie selbst nicht mit ihnen gehen könnten. Die Menschen die die Gruppe vorherige Folge in einem Lager gefunden haben waren die Eltern der Kinder.


Am Ende der Folge…

Möchte Charlie wissen was Daniel, Ofelia sagen wollte und er sagt ihr „Das es jeden Tag möglich ist neuanzufangen und es besser zu machen“, auch Charlie solle dies wissen. Dann zieht er los und überlässt den anderen die Halle, sie sollen dort bleiben bis sie ihren Freunden geholfen haben. Daniel hat einen Grund weshalb er solange alleine war und kümmere sich nun darum. Charlie möchte mit ihm gehen doch er möchte dies nicht, baut ihr aber den Schallplattenspieler auf und sagt ihr sie solle sich um Skidmark kümmern. Luciana erreicht Strand doch er hat schlechte Nachrichten. Das Flugzeug ist durch seine Rettungsaktion schwer beschädigt. Doch Dyllan spricht ihr zu, der Pilot in seinem Buch „The little Price“ hat sein Flugzeug repariert als er abgestürzt ist und ist dann weggeflogen, dies sollten sie auch tun. Morgan erzählt Alicia von ihrem Sohn und seiner Frau, Duane und jenny. Sie sind im Wald unterwegs als Max schreit sie sollen alle auf den Boden und der uns bekannte Hubschrauber wieder zu sehen ist…


Es ist eine wirklich super Folge ! Und ich freue mich schon auf nächste Woche ! Allerdings möchte ich endlich wissen wer diese Helikopter Gruppe ist !

    Kommentare