FTWD - 5x03 "Der San Antonio Spaltschuss" Review

©AMC

Zu Beginn unserer Episode geht jeder seinen Weg um die Kinder und Althea zu finden. Auf diesem Weg werden John und June von angeketteten Beißern aufgehalten, als sie diese töten wollten wurden sie von einer unbekannten Person angegriffen und nach Gulch geflohen, Johns altes Revier.


JOHN UND JUNE:

In dem Revier sind sie auf der Suche nach Waffen und Vorräten. Ein Sandsturm ist im Anmarsch und Waffen finden sie auch. Alicia tut es leid, dass Luciana verletzt wurde. Luciana nicht, denn sie setzen ihr leben aufs Spiel um Leuten zu helfen. was dann kommt kann nicht so heftig sein. Als John und June versuchen durch den Sandsturm zu ihrem Wagen zu gelangen werden sie erneut beschossen von der Person, bei der es sich um Dwight handelt der auf der Suche nach seiner Frau Sherry ist. John und June wollen mit Dwight zusammenarbeiten um aus der Hölle herauszukommen in der sie gerade Stecken. Wenn sie dies geschafft haben werden sie Dwight helfen seine Frau zu finden. Mit Hilfe eines Klaviers locken sie die Beißer von sich weg und können entkommen. Dwight springt von einem Dach auf dem sich alle befinden weil er eigentlich fliehen will doch verletzt sich und John und June helfen ihm in der Not. Zusammen töten die drei die Beißer die sich ihnen gefährlich nähern und John und June schaffen es in ihren Wagen. Dwight in seinen Wagen. Dwight sucht Sherry schon seit langer Zeit und Sherry hinterlässt ihr immer wieder neue Nachrichten, um ihm zu sagen wo sie ist. Der Wagen in dem Dwight sich befindet wurde von Sherry gefahren. Dwight möchte die Hilfe von John und June nicht annehmen er möchte nicht, dass sie noch mehr in gefährliche Situationen rein gezogen werden. Dwight zweifelt an sich selbst und vor allem daran, dass er Sherry nicht mehr finden wird egal ob sie noch lebt oder tot ist, doch june redet ihm Mut zu und erzählt ihm von ihr und John- John und June helfen Dwight sich aus einer misslichen Lage zu befreien und töten einige Beißer. Dwight kommt in eine sehr gefährliche Situation und muss für John die Axt hochhalten. Durch das schießen auf die Axt spaltet sich die Kugel und tötet die zwei Beißer, dies ist der San Antonio Spaltschuss. John findet heraus, durch vergleichen der Fahrzeugnummern, dass der Wagen den Dwight hatte nicht von Sherry ist und sie somit vielleicht noch am Leben und unterwegs sein könnte.


ALICIA UND LUCIANA:

Auf der Suche nach Dylan, Max und Annie wird Alicia und Luciana eine Falle gestellt. Ein Nagelbrett auf der Straße bringt ihr Auto von der Straße ab und Morgan eilt zu ihnen um ihnen zu helfen. Alicia spricht über das Funkgerät zu ihnen und erzählt ihnen das sie ihre Mum und ihren Bruder verloren hat und das sie sich melden sollen sie wollen ihnen wirklich helfen.


AM ENDE DER EPISODE:

Vereinen sich die Wage von allen und Morgan trifft auf Dwight. Morgan erzählt den anderen das sie sich kennen und in der selben Kolonie waren. Dwight erzählt das er auf der Suche nach seiner Frau ist und er will sich erklären doch das muss er nicht. Denn sie wollen alle neu anfangen, so Morgan. Jemand kettet Beißer aneinander und bevor sie diese ausschalten können bekommt Alicia eine Nachricht, dass Max und Co auf dem Weg zum Truckstop sind und Alicia und Co. machen sich auf den Weg und finden den Wagen mit den die Kids unterwegs waren. Sie finden Dylan dort drin er scheint verletzt. Es ist eine Falle und Annie und Max planen etwas, doch dies erfahren wir erst in der nächsten Folge. Es scheint so das sie die Personen sind, die die Beißer aneinander ketten.


Eine wirklich gute Folge. Und endlich hat Dwight seinen Weg zu Fear The Walking Dead gefunden ! Ich freue mich auf die kommenden Episoden mit ihm !

    Kommentare